Home >> Schauspieler >> Erik Markus Schuetz

Unverbindliche Anfrage Nationalität: Deutsch
Wohnort: München
Spielalter: 30-45
Größe: 180 cm
Gewicht: 75 kg
Haare: braun kurz
Augen: blau

Sport: ATK Anti-Terror-Kampf, American Football, Schießen (Armbrust), Bergsteigen, Boxen, Schießen (Gewehr / Flinte), Kickboxen, Motocross, Motorsport | Motorrad, Tauchen (Flaschen-), Tennis, Thaiboxen, Wasserski
Tanz: Modern Dance - gu
Sprachen: Deutsch - Muttersprache Thailändisch - fließend Englisch - fließend
Führerschein: A (Kraftrad) C1 (Kraftwagen > 3,5t <= 7,5t)
Sonstiges: Spezielle Kenntnisse Stunts, Martial Arts, Filmmaking

Beschreibung:
Seine erste Schauspielerfahrung hatte Erik im Alter von 13 Jahren, als er eine Rolle in der Oper "Der Barbier von Sevilla" übernahm. Seine Erfahrungen im Filmgeschäft sammelte Erik durch Zusammenarbeiten mit Oliver Stone, Jackie Chan, Ching Siu-Tung, Gordon Liu, Samuel L. Jackson und Ray Stevenson. Er arbeitete als Line Producer für den US-Actionfilm Blood Ties, welcher unter anderem den Preis als “Bester Actionfilm des Jahres” beim Action On Film Festival in Los Angeles 2008 gewann. Schuetz war ein Teil von Filmerfolgen wie Ong-Bak (2003), The Protector (2005) und Beautiful Boxer (2004). Führende Rollen in internationalen Actionfilmen wie The Sanctuary (2009) mit Russell Wong und Kill ´Em All (2012) mit Gordon Liu folgten. Darüber hinaus war er in über 100 TV-Werbespots und verschiedenen TV-Serien in Thailand, z. B. Koo Kam und Narok tua Soodthay zu sehen. Als Stunt-Koordinator und Stunt-Fahrer war er mit Bodyslam auf Tournee. Im September 2012 führte er bei seinem ersten Kurzfilm REACTIONS mit Hollywood-Schauspieler Johnny Messner in der Hauptrolle zum ersten Mal Regie. Der Film gewann den Special Honors Award beim 3. Internationalen Film Und Game Festival in München. In der Zwischenzeit drehte er mehrere Film-Trailer und die Kung-Fu-Parodie Dön Fu.

Showreel



© copyright 2015-2016 by KoMa-Management.de    Impressum